Aktuelles aus der Buckligen Welt

Ansicht Mobile Campus

Black-Out & Katastrophenschutz - Was tun im Falle des Falles?

Was bedeutet es wirklich, wenn tagelang ohne Vorwarnung großflächig der Strom ausfällt? Wie sieht dazu...

Praxisübung zur Waldbrandbekämpfung

KLAR! und Feuerwehr: Gemeinsame Strategien zur Waldbrandbekämpfung

Gemeinsame Strategien für die Waldbrandbekämpfung

KommPod Prof. Lexer

Klimafitter Wald - KommPod mit Prof. Manfred Lexer

In der neuesten Folge von "KommPod" spricht Martin Heller - im Brotberuf Energieberater mit...

FAIRTRADE-Workshop in der NÖMS Lichtenegg

FAIRTRADE-Workshop in der NÖMS Lichtenegg

Regional, saisonal, biologisch: Schüler:innen der NÖMS Lichtenegg diskutieren mit Lichtenegger Vertreter:innen...

weitere Beiträge

Bucklige Welt – Land der 1.000 Hügel

herzlich-aktiv-nah

Im südlichen Niederösterreich gelegen, erstreckt sich die Bucklige Welt über 23 Gemeinden auf 585 km² und beheimatet rund 39.000 Einwohner.
Landschaftlich prägend und namensgebend zugleich, sind die unzähligen Hügel und Buckel mit ihren breiten Talsohlen und runden Höhenrücken. Die Landschaft ist es auch, die die Identität der Bewohner prägt – herzlich, aktiv und verbindend.

Seit dem Jahr 2000 wird in der Buckligen Welt auf Basis einer Kleinregion zusammen gearbeitet. Regionale Initiativen und Organisationen wie der Verein Sooo gut schmeckt die Bucklige Welt, die Wirtschaftsplattform Bucklige Welt, das Bildungs- und Heimatwerk Bucklige Welt, die LEADER Region Bucklige Welt – Wechselland und die Klima- und Energiemodellregion Bucklige Welt Wechselland sind Grundlagen für die erfolgreiche Zusammenarbeit in der Region.

Themen der Region

Sooo gut schmeckt die Bucklige Welt

Sooo gut schmeckt Informationen

Mostheurigentermine

Bucklige Welt Apfelmost

Bucklige Welt Shops

Shop

Wirtschaftsplattform

wirtschaft_neu

Regionales Bildungswerk

BHW

Tourismus

Panorama

Virtueller Rundgang

rundgang

E-Mobil

E-Mobil

Kultur & Geschichte

kunstundgeschichte

Diesen Seiteninhalt teilen

Weiterleiten mit FacebookWeiterleiten mit LinkedInWeiterleiten mit Twitter